Willkommen in der Geimeinde Ohorn
-  Aktuelles

-  Gemeinde
Porträt/Geschichte
Öffentl. Einrichtungen

-  Tourismus/Freizeit
Sehenswertes
Vereine
Gastgeber
Aus den Vereinen

-  Gewerbe
Gewerbeliste

-  Kontakt/Impressum
  Login


Aktuelle Informationen aus unserer Gemeinde

Neuauflage der Informationsbrosch√ľre in Vorbereitung

F√ľr Ende des Jahres ist die Herausgabe der 4. Auflage unserer Informationsbrosch√ľre geplant.
In den n√§chsten Tagen und Wochen wird sich der mediaprint infoverlag aus Mering bei den Gewerbetreibenden melden und die M√∂glichkeit anbieten, sich mit einer Firmenanzeige in der Brosch√ľre zu pr√§sentieren.
Sie k√∂nnen sich gern bei der Gemeindeverwaltung r√ľckversichern,ob Sie es mit dem richtigen Verlag zu tun haben, denn es gibt auch immer wieder betr√ľgerische Absichten.

ENSO-RUNDUM-TOUR 2015

ENSO-RUNDUM-TOUR 2015


Wann: Sonntag, den 21.06.2015
Wo: Barockschloss Rammenau (Am Schloss 4, 01877 Rammenau)

Start: 9:00 - 10.30 Uhr (Achtung neu: Voranmeldung noetig)

Anmeldung: unter www.enso.de/rundumtour vom 10.05. - 14.06.2015

Startgebuehr: 7,00 Euro (ermaessigt 4,00 Euro) inklusive T-Shirt, Neu: Lunchpaket,
Teilnahme an der Tombola und Streckenheft

Die 13. ENSO-RUNDUM-TOUR startet dieses Jahr am 21. Juni am Barockschloss Rammenau. Die ausgeschilderte Strecke ist ca. 40 km lang und fuehrt ueber Bischofswerda, Grossharthau, Bretnig-Hauswalde, Ohorn und von
dort wieder zurueck nach Rammenau. Ab 12.00 Uhr gibt es am Barockschloss Rammenau ein Radfest mit vielen Ueberraschungen und einer Tombola.

Achtung: Die Teilnehmerzahl wird in diesem Jahr erstmalig begrenzt. 700 Radler k√∂nnen mitfahren. Wir bitten daher um fr√ľhzeitige Anmeldung. M√∂glich ist das ab dem 10. Mai unter www.enso.de/rundumtour. Die Online-Anmeldefrist endet am 14. Juni.

Radpartie f√ľr die ganze Familie f√ľhrt in diesem Jahr durch den Landkreis Bautzen

Startpunkt ist das Barockschloss Rammenau. Erstmals ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Tickets gibt es ab 10. Mai nur im Internet.

Seit √ľber 10 Jahren l√§dt die ENSO Energie Sachsen Ost AG im Juni zu einer Erlebnisradtour f√ľr Jedermann ein. Das Besondere: Es werden dabei stets andere Regionen Ostsachsens erkundet. Mehrere Hundert Freizeitradler nehmen jedes Jahr die Gelegenheit wahr, mit der Familienradtour ihre n√§here oder weitere Umgebung zu entdecken.

Wegen der starken Nachfrage muss die Teilnehmerzahl in diesem Jahr erstmalig begrenzt werden. 700 Radler k√∂nnen mitfahren. Wer mitradeln m√∂chte, kann sich vom 10. Mai bis zum 14. Juni auf der Internetseite www.enso.de/rundumtour anmelden. Die Startgeb√ľhr betr√§gt 7,00 Euro (erm√§√üigt 4,00 Euro).

Start und Ziel ist am 21. Juni das Barockschloss Rammenau, eine der schönsten, vollständig erhaltenen Landbarockanlagen. Wer mit dem Auto anreist, findet ausreichend Parkplätze auf der Wiese neben dem Schloss. Zwischen 9 und 10.30 Uhr können die vorangemeldeten Teilnehmer an den Start gehen und erhalten dort T-Shirt, Lunchpaket und Streckenheft.

Die gesamte Strecke ist ausgeschildert. Die 40 Kilometer lange Route f√ľhrt von Rammenau √ľber Bischofswerda, Grossharthau, Bretnig-Hauswalde und Ohorn zur√ľck zum Startplatz. Unterwegs bieten sich Sehensw√ľrdigkeiten zu einem erholsamen und lehrreichen Fahrrad-Stopp an, darunter der Altmarkt in Bischofswerda. Dort erz√§hlen Stadtf√ľhrer aus der rund 800 Jahre alten Ortsgeschichte. Ausserdem k√∂nnen die Pedalritter den Schlosspark des alten Rittergutes in Gro√üharthau kennenlernen und in Ohorn das Heimatmuseum besuchen. In Bretnig-Hauswalde k√∂nnen die Teilnehmer die Textilfirma Flock + Print besichtigen, einem langj√§hrigen Partner der Tour. Dort k√∂nnen die G√§ste sehen, wie ein T-Shirt entsteht, von der Fertigung bis zum Aufdruck. Die Qualit√§t der Textilien aus einheimischer Produktion erleben die Radler am eigenen Leib: Jeder Teilnehmer erh√§lt vor dem Start ein Shirt mit dem Logo der Tour.

Wieder am Ziel steigt in Rammenau ab 12 Uhr ein Fahrradfest f√ľr die ganze Familie.
Wie in jedem Jahr sorgen die langj√§rigen ENSO-Partner f√ľr Verpflegung und Getr√§nke. Mit dabei sind Gerolsteiner, die Pulsnitzer Lebkuchenfabrik GmbH, die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH und die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH aus Radeberg.
Weitere Informationen unter: www.enso.de/rundumtour

Touristische Radrouten

In der Region Westlausitz wurden folgende Radrouten ausgeschildert:
- Naturerlebnisroute
- Kulturroute
- Produktroute
- Röderradroute.

Die Flyer der einzelnen Routen sind in der Gemeindeverwaltung erh√§ltlich bzw. Sie gelangen √ľber folgenden Link dahin.

Der Gemeinderat Ohorn

CDU

Putzke, Matthias
Dr. Kleinwächter, Peter
Geisler, Hans-Jürgen
Gallwas, Norbert
Höhrenz, Falk
Haase, Roland


Freie Liste Sport

Hommel, Eva
Heide, Elke
Hennig, Ronny
Steinbrecher, Ralf


FDP

Dr. Hennersdorf, Elisabeth


LINKE

Schöne, Frank
Baldauf, Uwe


Einzelkandidat

Haufe, Heiko

Öffnungszeiten der Postfiliale Ohorn, Bretniger Straße 14

Montag 9 - 12 Uhr
Dienstag 14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch 9 - 12 Uhr
Donnerstag 14.30 - 17.30 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr
Samstag 9 - 10.30 Uhr

Sprechzeiten der Bürgermeisterin

In der Gemeinde Ohorn findet die Bürgermeistersprechstunde jeweils mittwochs von 14 bis 16 Uhr statt.
Für Bau- und Grundstücksangelegenheiten ist Frau Kunze weiterhin während der Öffnungszeiten in der Stadtverwaltung Pulsnitz (Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und Dienstag 13 bis 16.30 Uhr sowie Donnerstag 13 bis 18 Uhr) erreichbar.
Terminvereinbarungen können ebenso über die Gemeindeverwaltung erfolgen.


Die Gemeinde Ohorn ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz. In der Stadtverwaltung Pulsnitz erhalten Sie Auskunft und Beratung über Steuerangelegenheiten, Pass- und Meldewesen, Standesamt, Bauwesen, Gewerbe- und Ordnungsamt.
Das Ohorner Ortsrecht (Satzungen) können Sie über folgenden Link einsehen:

Die Kirche muss im Dorf bleiben!

Die Interessengemeinschaft "Kirchlehn Ohorn" wird auch im Jahr 2015 wieder Veranstaltungen durchführen, deren Erlös der Erhaltung des Gebäudes zugeführt werden.

Für weitere Spenden sind wir sehr dankbar.

Das Spendenkonto lautet:
Kirchgemeinde Pulsnitz - Ostsächsische Sparkasse Dresden, Konto-Nr. 300 000 3419, BLZ 850 503 00, Verwendungszweck: Spende Kirchlehn Ohorn

Damit die Kirche im Dorf bleibt!



Sparkassenmobil

Wir weisen darauf hin, dass die Öffnungszeit des Sparkassenmobils Dienstag von 11.30 - 12.30 Uhr vor dem Bürgerhaus ist.
Das Parkverbot gilt für Fahrzeuge, die evtl. vor Eintreffen des Sparkasenmobils den Platz blockieren könnten.

Ohorner Heimatblätter VI

In den neuen Ohorner Heimatblättern enthalten ist nicht nur der letzte 10-Jahresabschnitt enthalten, sondern es wurden auch die Ortsgeschichte der Jahre 1935 - 1955 und die Chronik der Bauerngüter erfasst und aufgeschrieben.
Das Buch kann in der Gemeindeverwaltung erworben werden.
Der Preis beträgt 12,00 Euro.



Aktuell
Rathaus


zum interaktiven Stadtplan Pulsnitz und Verwaltungsgemeinschaft


buschmühle
Buschmühle markastrasse
An der Markastraße
powered by Heitech Service GmbH