Gemeinde

Der Ort Ohorn mit ca. 2.500 Einwohnern und einer Fläche von 12 qkm liegt im Landschaftsschutzgebiet eingebettet in die Ausläufer der Westlausitzer Bergkette.
Das Zentrum bildet das Mitteldorf mit Bürgerhaus, Grundschule, Kinderhaus, Turnhalle, Kirchlehn und Dienstleistungseinrichtungen. Im Osten schließt sich das Oberdorf an. Vom Tanneberg mit seiner Wanderschutzhütte und Grillplatz kann man die Aussicht auf das Lausitzer Bergland, die Sächsische Schweiz bis ins Osterzgebirge und nach Tschechien genießen.

Lage

Gemeinde Ohorn in Sachsen

Unser sächsisches Ohorn befindet sich etwa zwei Kilometer südöstlich von Pulsnitz und 30 Kilometer zur Landeshauptstadt Dresden. Zu erreichen ist Ohorn über die A4 (Anschlussstelle Ohorn), da diese direkt durch unsere Gemeinde verläuft. Der höchste Punkt ist der Schleißberg, auch Försterberg genannt, mit 423 m Höhe. Im Süden liegt der Ortsteil Röder mit dem benachbarten Naturbad „Buschmühle“  und in Richtung Westen liegt die Fuchsbelle. Im Norden, am Fuße des Schwedensteins, befindet sich der Ortsteil Gickelsberg. Die erste urkundliche Erwähnung Ohorns ist auf das Jahr 1349 zurückzuführen.

Aktuelles

Wahlergebnis der Gemeinderatswahl

Nach dem endgültigen Wahlergebnis für die Gemeinderatswahl in Ohorn ergibt sich die folgende Sitzverteilung:

Weiterlesen …

Sachsen pflanzt gemeinsam - Aktion 1000 Obstbäume

„Sᴀᴄʜsᴇɴ ᴘғʟᴀɴᴢᴛ ɢᴇᴍᴇɪɴsᴀᴍ – Aᴋᴛɪᴏɴ 1000 Oʙsᴛʙᴀ̈ᴜᴍᴇ“

Sie haben auf dem Gelände Ihres Vereins, ihrer Schule/ Kita oder gemeinnützigen Organisation Platz für 2 bis 5 Obstbäume? Dann bewerben Sie sich jetzt und wir stellen Ihnen Obstbäume aus sächsischen Baumschulen kostenlos zur Verfügung! Zusätzlich können für die schnelle Ernte noch bis zu fünf Beerensträucher (Him-, Stachel- oder Johannisbeere) gepflanzt werden.

Weiterlesen …

Gemeinderats- und Ausschuss-Sitzungen

Nach der Sommerpause und mit dem neuen Gemeinderat sind für das Jahr 2024 die weiteren Sitzungstermine geplant : 07.08., 04.09., 01.10., 29.10., 04.12.

 

Weiterlesen …

Beschlussfassungen

Die gefassten Beschlüsse der Sitzungen des Gemeinderates vom 15.05. und 05.06.2024 lesen Sie hier:

Weiterlesen …

Ausbau der Schulstraße in Ohorn

Änderung des Baustarts
Der ursprünglich für den 03.06.2024 vorgesehene Baubeginn für den geplanten Ausbau der Schulstraße in Ohorn wird kurzfristig verschoben. Grund hierfür sind erforderliche Abstimmungen bei der Vorbereitung der Baumaßnahme. Die Arbeiten beginnen nun am 20.06.2024 mit Beginn der Sommerferien.
Im Rahmen der Baumaßnahme werden u.a. die Fahrbahn der Schulstraße erneuert, ein neuer Gehweg gebaut sowie umfangreiche Kanalarbeiten durchgeführt.

Weiterlesen …